Skip navigation
Altes Rathaus, Ratssaal
May 18, 2020 4 p.m. - 6 p.m.

Agenda

Ö
Öffentliche Sitzung
Ö 2
Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung sowie der Beschlussfähigkeit
Ö
Neuanträge (zur Sitzung am 19.03.20 eingestellt)
Ö 6.18.1
Aufstellung von Fahrradbügeln und Pollern im Bereich der Raiffeisenstraße (Nordseite)
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.19
Öffentliche Toilettenanlage im Bereich Alter Markt
ungeändert beschlossen
Ö 6.20
Provisorische Straßenbahnhaltestelle auf der Olvenstedter Straße (gegenüber Maxim-Gorki-Straße)
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.21.1
Der humanitären Krise in Griechenland entgegen treten!
abgelehnt
Ö 6.22
Gewerbekonzept und Ansiedlungsprogramm Hasselbachplatz
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.23
Straßenbahn-Bevorrechtigung durchsetzen
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.24
Schritte zur Krisenbewältigung
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.25.1
Europäisches Kulturerbesiegel für Magdeburger Dom
ungeändert beschlossen
Ö 6.26.1
Installation eines Stromanschlussverteilers zur Versorgung des Markttreibens auf dem Schellheimer Platz
abgelehnt
Ö 6.27
Wiederherstellung des Grabmales von Hermann Gruson
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.28
Großen und Kleinen Silberberg wahrnehmbar machen
zurückgezogen
Ö 6.29
Stadtmöblierung in TAUT-scher Anmutung: Taut-Kiosk
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.30
Verkehrsberuhigung und temporäre Sperrung für LKW in der Nachtweide
ungeändert beschlossen
Ö 6.31
Aufnahme Bolzplatz in der Hans-Grade-Straße in die Prioritätenliste des Städteförderprogramms
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.32
Ausscheidende Personen aus der Verwaltung und aus Eigenbetrieben für das Ehrenamt gewinnen
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.33
Beleuchtung Hammersteinweg
ungeändert beschlossen
Ö 6.34
Spielplatz Haydnplatz
ungeändert beschlossen
Ö 6.35
Sicherheit durch Videoüberwachung
abgelehnt
Ö 6.36
Sicherheit Klusdamm/Menzer Straße
geändert beschlossen
Ö 6.37
Aufwertung Spielplatz Etgersleber Weg in Diesdorf-Süd
ungeändert beschlossen
Ö 6.38
Familieninformationsbüro - Social Media
ungeändert beschlossen
Ö 6.39
1. Magdeburger Circusmuseum
ungeändert beschlossen
Ö
Neuanträge (zur Sitzung 16.04.20 eingestellt)
Ö 6.40
Erhöhtes Verkehrsaufkommen in der Schnarsleber Straße
ungeändert beschlossen
Ö
Neuanträge - Stadtrat 14.05.20
Ö 6.41.1
Mehr Sicherheit an Haltestellen in Stadtfeld
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.42
Finanzielle Folgen der Auswirkungen der Corona-Eindämmungsverordnung
ungeändert beschlossen
Ö 6.43
Ergänzung Verkehrsuntersuchung Entlastungsstraße für Cracau
ungeändert beschlossen
Ö 6.44
Einführung einer parallelen Benennung des Abschnitt Holzweg - Sakura-Allee
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.45
Materialpauschale für die Eltern wegen Homeschooling
ungeändert beschlossen
Ö 6.46.1
Starker Nahverkehr für eine gesunde Stadt
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.47
Integration Ehrenamtlicher in den Personenkreis der Otto-City-Card
abgelehnt
Ö 6.48
Hinweisgelder für Sachbeschädigungen
abgelehnt
Ö 6.49
Digitalen Unterricht fördern
ungeändert beschlossen
Ö 6.50
Spende für das Magdeburger Kinderhospiz
zurückgezogen
Ö 6.51
Wegweiser Herrenkrugpark
ungeändert beschlossen
Ö 6.52
Tempo 30 Zone Lemsdorf - Wendefurther Weg
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.53
Parkplatznot Martin-Agricola-Straße
ungeändert beschlossen
Ö 6.54
Geeignete Sitzbänke auf dem Domplatz - Alternativen zum Prototyp von Achim Kühn
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.55
Verkehrssituation Neustädter Bierweg - Querung Harsdorfer Platz
ungeändert beschlossen
Ö 6.56
Taster an Lichtsignalanlagen
ungeändert beschlossen
Ö 6.57.1
Änderung von Gebühren für Sondernutzungen
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.58
Unterstützung von Einkommensschwachen und entgeltfreie Abgabe von Einmalmasken prüfen
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.59
Neubewertung des Haushaltsplanes 2020
abgelehnt
Ö 6.60
Wirtschaftliche Dynamik während der Corona-Krise
abgelehnt
Ö 6.61
Mittel gegen illegale Müllentsorgung prüfen
abgelehnt
Ö 6.62
Initiative Magdeburger Wirtschaftsraum 2025+ - zukunftsorientiert, nachhaltig und krisenstabil
in die Ausschüsse verwiesen
Ö 6.63
Wiedereröffnungsszenarien für Kultureinrichtungen
zurückgezogen