Skip navigation

DS0430/21 Klimarelevanzprüfung

                                    
                                        DS0085/21 Anlage 5 - Dienstanweisung Klimarelevanzprüfung

Ergebnis der Klimarelevanzprüfung
DS-Nr.

DS0430/21

Tite!

Straßenbenennung, Eichhörnchenweg"

Vorprüfunq
ankreuzen

Leitfragen

1

2
3

4
5
6
7

8

Ja

Nein

Handelt es sich bei dem Beschlussgegenstand um eine Maßnahme aus
dem ,,Maßnahmenkatalog zum Masterplan 100% Klimaschutz" oder
eine Maßnahme aus dem ,,Klimaanpassungskonzept für die
Landeshauptstadt Maqdeburo"?
Wird durch den lnhalt der Beschlussvorlage eine Klimawirkung gezielt
beabsichtiqt?
Hat der lnhalt der Beschlussvorlage Einfluss auf Kreislaufsysteme?
(2. B. Abwasser, Abfall, Recvclinq)
Hat der lnhalt der Beschlussvorlage Einfluss auf die Beschaffung von
Produkten? (2.B. Bürobedarf, lT, Fuhrpark)
Wird durch das Vorhaben neu gebaut bzw. werden öffentliche und/oder
private Gebäudebestände verändert?
(2. B. Wohnunqsbau. Sanieruno. Stadtplanunq)

x
x

x
x

x

Hat der lnhalt der Beschlussvorlage Einfluss auf den Verkehr?

x

Hat der lnhalt der Beschlussvorlage einen Einfluss auf das
Konsumverhalten der Bevölkeruno
Wird durch den lnhalt der Beschlussvorlage in die lokale
Energieversorgung eingegriffen? (Energieträgenruechsel, Fremdbezug
von Strom / Wärme, Eiqeneneroieerzeuouno)

x
x

Ergebnis der Vorprüfung
Beantwortung der Leitfragen
Keine Leitfrage mit,,Ja" beantwortet:
Leitfrage

'1

mit,,Ja" beantwortet

mindestens eine der Leitfragen 2 bis 8
mit,,Ja" beantwortet

Hauptprüfung erforderlich?

ankreuzen

keine Hauptprüfung und keine
Klimarelevanzprüfu no erforderlich
keine Hauptprüfung erforderlich ;
Maßnahme aus Masterplan oder
Anpassunoskonzeot zuordnen

x

Hauptprüfung erforderlich

Hauptprüfuno
Emissionen

Emissionsmenge

Summe direkter und indirekter Emissionen
detaillierte Berechnung
graue Emissionen

vereinfachte Berechnung
Ableitung / Schätzung

Summe der Emissionen

DS0O85/21 Anlage 5 - Dienstanweisung Klimarelevanzprüfung

Lenkunqswirkunq
ankreuzen;
bei Nichtzutreffen frei
lassen

Leitfragen

Positiv

Negativ

ln welche Richtung ähdert sich durch den eescntussgegenstano
das kommulale Mobilitätsangebot für die Bevölkerunq?
ln welche Richtung ändert sich durch den Beschtuisgegenstand
das Konsumverhalten der Bevölkerunq?
ln welche Richtung ändert sich durch den Beschtussgegenstand
das Energieangebot für die Bevölkerunq?
ln welche Richtung wird durch den Beschlussgegenstand eine
Eziehungswirkung im Bereich Klima/ Energie/ Mobilitäv Konsum/
Entsorgung geleistet?
evtl. eigene sich aus der Beschlussvorlage ergebende Fragen zur
Lenkungswirkung einfügen

Klassifizierung gqf. unter Berücksichtiqunq der Lenkunoswirkunq
Anderung der Emissionen

Maß der Anderung

ankreuzen

gering (s 10 UJahr)

Reduzierung der
Emissionen

mäßig (> 10 UJahr, < 400 UJahr)
hoch (> 400 UJahr)

gering (< 10 UJahr)

Steigerung der
Emissionen

mäßig (> 10 UJahr, < 400 UJahr)
hoch (> 400 UJahr)

Alternativenorüfuno

Alternativenprüfung durchgeführt? (ankreuzen)

Ergebnis der
Alternativenprüfung

Die ausführliche Klimarelevanzprüfung ist der Beschlussvorlage beigefügt.

Ja

Nein